FAQ

Fragen und Antworten zur Ringgravur! Hier finden Sie Antworten zu häufigen Fragen die Ring-Gravur betreffend. Sollte etwas unklar bleiben, kontaktieren Sie bitte Ihren Berater.

    Wie lange dauert eine Gravur?

    Die Anfertigungszeit für eine Gravur hängt mit der ausgewählten Gravurart und dem Umfang der Arbeiten zusammen.

    • Diamantgravuren benötigen ca. 1 Woche
    • Lasergravuren brauchen ca. 2 Wochen
    • von Hand geschnitzte Gravuren dauern ca. 3 Wochen
    • Intarsiengravuren werden in ca. 3 Wochen ausgeführt

    Kann man Gravurarten kombinieren?

    Eine Kombination verschiedener Gravurarten ist bedingt möglich.

    Pro Ringfläche (Innen, Außen, Seite) ist nur eine Gravurart anwendbar.

    Mögliches Beispiel:
    Eine Außengravur mittels Laser und auf die Innenseite der Ringe eine Diamantgravur.

    Nicht möglich:
    Eine Gravur auf der Innenseite teils mit Lasergravur und teils mit Diamantgravur.

    Wie viel Gravur (-Text) passt in einen Ring?

    Dies ist vom gewählten Ring, Ihrer Ringgröße und der Gravurart abhängig.

    Vorsteckringe und Antragsringe
    Schmale Ringe sind nur einzeilig mit der Diamantgravur gravierbar.
    Die maximale Zeichenanzahl (inkl. Leerzeichen) beträgt 15.

    Trauringe und Partnerringe
    In der Diamantgravur können pro Zeile 45 Zeichen (inkl. Leerzeichen) graviert werden.
    Ab einer Ringbreite von 5mm sind zweizeilige Gravuren möglich.

    Mittels Lasergravur und der richtigen Schrift passt weit mehr in eine Zeile.
    Es sind 60 Zeichen möglich. Ab einer Ringbreite von 4mm sind zweizeilige Gravuren möglich.

    Mit der Handgravur sind nur Gravuren im Stil von "Name & Datum" möglich, da von Hand in den Ring hineingeschnitzt wird. Diese Gravuren sind nur einzeilig und ab einer Breite von 5mm möglich.

    Eine Intarsiengravur muss wegen vieler Faktoren persönlich besprochen werden, damit Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

    Kann ich Texte gegenüber positionieren?

    Dies ist leider nicht möglich.

    In jedem Ring befindet sich bereits der gesetzlich vorgeschriebene Feingehaltsstempel. Dieser besagt aus welchem Edelmetall Ihr Ring geschmiedet ist.

    Es ist nicht möglich zwei Texte gegenüber zu stellen, da mit dem Stempel ein drittes Element auf der Innenseite steht. 

    Welche Reihenfolge der Namen ist bei einer Gravur richtig?

    Lesen Sie hierzu unseren ausführlichen Artikel, der alle Varianten berücksichtigt:

    Reihenfolge der Namen in einer Gravur für Trauringe 

    Können Trauringe auch nach der Hochzeit graviert werden?

    Ja, wir gravieren wann immer Sie es möchten!

    Die kostenlosen Gravuren bleiben für Sie gratis - auf die anderen erheben wir keine Aufschläge.

    Kann ich meinen Partner mit einer Gravur überraschen?

    Ja, sehr gerne sogar!

    Die Gravur Ihrer Ringe ist eine sehr persönliche Wahl, da sie auf der intimen Innenseite steht. Kontaktieren Sie einfach Ihren Berater mit Ihrem Wunsch.

    Hält eine Gravur ewig?

    Die Haltbarkeit von Gravuren sind verschieden.

    Diamantgravur
    Die Gravur kann nur sehr dünn und flach eingebracht werden. Eine Veränderung über die Zeit ist wahrscheinlich. Wie stark sie sich verändert ist nicht vorher zu sehen.

    Lasergravur
    Sie ist deutlich robuster als die Diamantgravur. Bei einer Lasergravur sind die Linien dicker und tiefer im Ring. An einer guten Lasergravur zieht die Zeit fast spurlos vorbei.

    Handgravur
    Die Haltbarkeit der Handgravur ist ebenfalls sehr hoch, weil sehr tief in den Ring hineingeschnitzt wird.

    Intarsiengravur
    Sie bleibt auf ewig gut lesbar wie am ersten Tag.

    Fazit:
    Allen die Wert darauf legen, dass die Gravur stets gut zu lesen ist sei die Lasergravur empfohlen. Sie bietet die meisten Möglichkeiten zum ausgesprochen guten Preis- / Leistungsverhältnis.

    Mein Ring ist nicht von der Trauringwelt, gravieren Sie trotzdem?

    Was kosten Gravuren?

    Wir bieten Ihnen zahlreiche kostenlose Diamantgravuren sowie weitere dem Aufwand angepasste Gravuren.

    Bitte fragen Sie einfach direkt bei uns an!

    Ich habe meinen Ring verloren. Was jetzt?

    Das ist bedauerlich aber kein Problem!

    Wir können Ihren verlorenen Ring ein weiteres Mal schmieden. Auch die Gravur ist bei uns archiviert.

    Weitere Informationen zu möglichen Optionen bei Verlust Ihres Ringes finden Sie hier.

    Kontaktieren Sie uns bitte mit Ihrer Kundenummer, so können wir Ihnen unkompliziert helfen.

    Ist eine Größenänderung mit Gravur möglich?

    In den meisten Fällen ist eine Größenänderung problemlos möglich.

    Es gilt verschiedene Aspekte abzuwägen. Dies geht bestmöglich persönlich bei uns in Düsseldorf. Wir können dann auf alle Fragen eingehen, Ihre Ringgröße messen, sowie Arbeitszeit und Aufwand besprechen.

    Beste Qualität und höchster Service

    • Lebenslange Garantie auf Trauringe
    • 100% nickelfreie Metalle
    • 100% mangan-, oxid- und sulfidfrei
    • Deutsche Schmiedung
    • Konfliktfreie Diamanten
    • Exklusives Trauring-Etui
    • Qualitäts-Zertifikat
    • Faire Preise
    • Kompetente Beratung