Trauringe aus Carbon vom Erfinder und Markführer

Als Erfinder der Trauringe mit Carbon darf sich die Firma Fischer aus Pforzheim eine kleine Revolution auf die Fahne schreiben. Bescherte diese neuartige Idee dem innovativen Hersteller viel Aufmerksamkeit. Gerne stellen wir Ihnen diese außergewöhnlichen Ringe live vor.
    Logo Fischer Carbon

    Eine Auswahl Ihrer Möglichkeiten

    Die Besonderheiten von Carbon

    Es besitzt einige Eigenschaften, die dem Trauring als "Gebrauchsgegenstand" sehr entgegen kommen.

    Das verwendete Carbon fühlt sich sehr geschmeidig an. Dennoch besitzt es eine hohe Robustheit.
    Dieses Material wird als High-Tech-Material in der Medizin oder Automobilindustrie eingesetzt, auch im Profisportbereich findet es häufige Verwendung.

    Carbon ist sehr leicht. Dies ermöglicht ein schönes Volumen bei gleichzeitig sehr angenehmen Tragekomfort.

    Seine Farbe ist einzigartig. Im Schmuckbereich gibt es kein vergleichbares tiefes, sattes Schwarz. Der Kontrast zu allen Goldfarben ist enorm. Dies fasziniert live noch wesentlich mehr als auf den besten Ringfotos.

    Terminabsprache empfohlen

    Die länge einer qualifizierten Beratung wird oft unterschätzt. Daher empfehlen wir Ihnen eine Terminabsprache.

    Ihre Vorteile:

    • kompetenter Ansprechpartner
    • keine Wartezeit
    Beratungstermin vereinbaren

    Varianten & Möglichkeiten

    Es gehört viel Know-How und handwerkliche Präszision dazu solch faszinierende Trauringe mit Carbon herzustellen. Die aufwendigen Formen und Muster zum Beispiel bringen die Fräsen an ihre Grenzen.

    Es ist uns möglich Ihnen alle Ringe aus 585 und 750 Gelbgold, Graugold, Roségold und Rotgold anzubieten.

    Einige Modelle sind zusätzlich aus 950 Platin und 950 Palladium schmiedbar.

    Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch detailliertere Informationen.

    Die Herstellung

    Alles beginnt mit der Herstellung der gewünschten Legierung. Diese wird im Stranggussverfahren zu einer Art langem Barren geformt.

    Daraus wird der Rohling heraus gearbeitet. In einem mehrstufigen Verfahren wird der Ring immer wieder verdichtet und in die grobe Form gebracht.

    Nun wird mittel hochpräziser Fräsmaschine das finale Muster heraus gearbeitet in die das Carbon ein gefügt werden soll.

    Die in Epoxidharz getränkte Kohlenstofffaser ist weich und formbar. Sie wird in das Muster der Ringe gepresst. Dabei wird das High-Tech-Material in mehreren Lagen aufgebracht. Die von Fischer benutzte Kohlenstofffaser besteht aus bis zu 12.000 einzelnen Fasern!

    Nun muss das Carbon-Gewebe mindestens 24 Stunden aushärten und trocken.

    Danach ist Ihr Ring bereit für den Diamantbesatz und die letzte Politur.

    Viele fleißige Hände sind so an der Erschaffung Ihrer besonderen Trauringe beteiligt. Doch das Resultat ist alle Mühe wert.

    Fischer Carbon Ringe

    Beste Qualität und höchster Service

    • Lebenslange Garantie auf Trauringe
    • 100% nickelfreie Metalle
    • 100% mangan-, oxid- und sulfidfrei
    • Deutsche Schmiedung
    • Konfliktfreie Diamanten
    • Exklusives Trauring-Etui
    • Qualitäts-Zertifikat
    • Faire Preise
    • Kompetente Beratung